Euro Crash

Euro Crash: So rettet man die eigenen Finanzen

Der Euro ist schwach geworden. Zahlreiche Pleiteinformationen von einigen EU-Mitgliedern kommen ans Licht und so wird die Unsicherheit bei Verbrauchern größer. Das eigene Vermögen sichern, lautet daher die einhellige Devise. Doch wie funktioniert das so recht? Welche Versicherungen machen Sinn, welche Kredite können genutzt werden? Diese Fragen stellen sich viele Verbraucher und sie müssen sich zwingend mit den Hintergründen beschäftigen, um ihr eigenes Vermögen vor einem Crash zu sichern. Investitionen in Immobilien, in Gold oder andere Edelmetalle erscheinen da verlockend, doch lauern auch hier viele Gefahren.